In der Johannesgemeinde wird Konfirmandenunterricht für Kinder der 4. und der 8. Klasse angeboten. Der Unterricht in der 4. Klasse (KU4) ist freiweillig und wird mit einer Pastorin und den Eltern gemeinsam erteilt. Der Unterricht in der 8. Klasse (KU8) ist verpflichtend, wenn man konfirmiert werden möchte. 

In beiden Modellen werden die KonfirmandInnen mit den Grundzügen christlichen Lebens und christlicher Lehre bekannt gemacht, üben sich in den überlieferten Traditionen ein und lernen Neue kennen. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum KU4-Unterricht bzw. zum KU-8-Unterricht. Gerne können Sie sich auch an das Kirchenbüro wenden.