Konfirmandenunterricht in der vierten Klasse (KU4)

Haben Sie Lust die Welt des Glaubens zusammen mit Ihren Kindern auf spielerische und kreative Weise zu entdecken? Dann melden Sie Ihr Kind zum KU4-Unterricht an. Das Anmeldeformular können Sie immer bis zum Beginn der Sommerferien im Büro der Johannesgemeinde abgeben. Falls Ihr Kind schon getauft ist, bringen Sie bitte eine Kopie der Taufurkunde mit. Wenn Sie sich im Vorfeld über das Konzept und die Inhalte des KU4-Unterrichtes informieren wollen, kommen Sie gerne zum Informationsabend. Dieser findet in der Regel im Mai statt. Den genauen Zeitpunkt entnehmen Sie bitte dem „Ausblick“ oder unserer Webseite. Sie können die Termine aber auch bei Pastorin Birgit Lang oder im Kirchenbüro erfragen.

Ein Jahr KU 4 

Das Jahr beginnt nach den Sommerferien mit einem Starttag. An einem Samstagvormittag lernen sich die Gruppen kennen, gestalten die Tischdecken und die Kerzen für die Gruppenstunden und erkunden die Kirche und das Gemeindehaus. Am Ende des gemeinsamen KU4-Jahres findet eine „kleine Konfirmation“ statt. Den Gottesdienst zur „kleinen Konfirmation“  bereiten wir gemeinsam vor, sodass Sie und Ihre Kinder sich in der Gestaltung des Gottesdienstes wiederfinden.

Die Inhalte 

In dem KU 4 Jahr werden Sie und Ihre Kinder verschiedene biblische Geschichten kennenlernen, die in die einzelnen Feste wie Weihnachten, Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten eingebettet sind. Dabei wird es viele Gelegenheiten geben, über das Leben, Gott und den Glauben nachzudenken. Dabei muss Ihr Kind nicht zwingend getauft sein. Es kann sich ganz frei mit den biblischen Themen befassen und in die Welt des Glaubens hineinschnuppern. Wenn sich Ihr Kind nach dem KU4-Unterricht für die Taufe entscheidet, kann es sich in einem KU4-internen Taufgottesdienst taufen lassen.   

Die Gruppenstunden

Die KU4-Stunden finden einmal im Monat in den Elternhäusern statt. Dabei übernehmen Mütter oder Väter, Opas oder Omas die Gestaltung der Stunden. Aber keine Angst! Sie müssen die Stunde nicht alleine ausarbeiten oder vorbereiten. Denn vor jeder Stunde kommen die unterrichtenden Eltern im Gemeindehaus zusammen und werden von Pastorin Birgit Lang in das Thema der nächsten Stunde eingeführt. Außerdem bekommen alle Unterrichtenden die notendigen Materialien und Kopien an die Hand. Sie werden schnell erleben, dass es zu einem lebendigen und spannenden Austausch mit den Kindern kommt. 

Gottesdienste

Als KU4-Gemeinschaft feiern wir einmal im Monat einen gemeinsamen Gottesdienst. An einem Donnerstagnachmittag kommen wir in der Johanneskirche zusammen, vertiefen das Thema der letzten Gruppenstunde und singen gemeinsam Lieder.  

Elternabende und weitere Informationen

Zu Beginn der KU4-Zeit kommen alle Eltern an einem Abend zusammen, um die Gruppen einzuteilen. Am Ende der Zeit treffen sich alle unterrichtenden Eltern noch einmal in geselliger Runde und schauen auf das Jahr zurück.

Es entstehen für die Familien keine Kosten. 

Bei Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an Pastorin Birgit Lang wenden. 

Anmeldeformular