MANNigfaltige Gem. - es geht weiter

Das Team

MANNigfaltige Gemeinde“

bietet Veranstaltungen für Männer in der Johannesgemeinde an. Die Aktivitäten sind vielfältig und aktuell und möchten dem Miteinander unter Männern Raum geben.
Themen aus dem Bereich sozialpolitischer Verantwortung, sowie kritisches Nachdenken über das eigene männliche Selbstbild, aber auch gemeinsame Freizeitgestaltung soll nicht zu kurz kommen.
An jedem 3. Freitag im Monat ist in der Regel ein Treffen um 19.00 Uhr im Cafe des Gemeindehauses geplant.
Außerdem möchten wir etwa 2 Mal im Jahr ein Männerfrühstück an Samstag- Vormittagen in angenehmer Atmosphäre anbieten.
Hinzu kommen weitere Aktivitäten oder Exkursionen in unregelmäßigen Abständen.

Das jeweils aktuelle Programm finden Sie unter „Termine“ dieser Internetseiten oder ausliegenden Flyern.

Wer per E-Mail immer aktuell informiert werden möchte,  melde sich gern im Kirchenbüro bei Frau Anders Tel: 04182 280610 oder bei Hans - Peter Wacker unter Tel.: 04182- 3534 oder per Email: hans-peter.wacker(at)ewetel.net.

Aktuelles siehe unter Termine



Herbstprogramm startet mit interessantem Männerfrühstück

Unser Herbstprogramm starten wir mit einem weiteren  beliebten Männerfrühstück am 10. September. Dazu haben wir einen  sehr gefragten Referenten eingeladen:  Bernd Schlüter, Pastor, Seelsorger und systemischer Berater aus Hamburg und verbunden mit der Männerarbeit nach Richard Rohr. Den Titel eines seiner Bücher haben wir als Thema des Vormittags gewählt: „Scheitern – und neu anfangen“. Er wird uns aus daraus nicht einfach nur referieren, sondern mit Liedern, Texten und Erfahrungsberichten  Impulse zu interessantem Gesprächsaustausch liefern.

Bernd Schlüter bemerkt selbst dazu:

„Wie - auch Männer scheitern - was ist denn neu daran?! Ich weiß das wohl, aber ich rede nicht gern drüber...“

Wenn „Können“ von „Kunst“ kommt, dann geht es bei diesem Männerfrühstück um so etwas wie die „Kunst des Scheiterns“ – und in dieser Kunst können wir bestimmt viel lernen, sowohl Männer als auch Frauen, ich vermute aber, wir Männer vielleicht noch ein wenig mehr, damit wir auch in der Kunst des Scheiterns voran kommen. Ich freue mich auf anregende Gespräche! Wenn wir am Ende einen Aspekt übers Scheitern – also über etwas, was uns täglich geschieht – neu verstanden haben, dann ist es schon sehr viel – und gewiss verändernd für unser weiteres Leben…“

Es wird bestimmt ein interessanter und intensiver Vormittag.

Referent: Bernd Schlüter, Pastor und Seelsorger in Hamburg, systemischer Berater, verbunden mit der Männerarbeit nach Richard Rohr (www.seelsonne.eu), Veröffentlichungen u.a.: scheitern – und neu anfangen, Engelsdorfer Verlag, 2010, Werkbuch heilen, Gütersloher Verlag, 2015 (gemeinsam mit Annebärbel Claussen)

 

Schon gleich in der Woche darauf beginnt wieder die Reihe der Gesprächsabende am Freitag, den 16.9. 2016 um 19.00 Uhr.  Dieser Abend wird vermutlich wegen des Themas viele interessieren, darum laden wir Frauen und Männer  alle ganz herzlich dazu ein.

Saad Fidaoui wird mit uns über „Islam und Integration – Grundwissen und Einschätzungen“ sprechen.  Er selbst ist libanesischer Herkunft und ist in Deutschland aufgewachsen, lehrt an einer berufsbildenden Schule Wirtschaft, Sport und Politik und ist Lehrbeauftragter an der Uni in Lüneburg. Bestimmt wird er uns interessante Einblicke in die spannende Thematik bieten.

Ebenfalls noch im September bieten wir dann noch eine Betriebsbesichtigung an, um schließlich am dritten Freitag des Oktobers die Abende „Männer im Gespräch“ fort zu setzen.

 

Termine,  Zeiten und weitere Informationen finden Sie in der Programmübersicht.

 

Hans- Peter Wacker

29.07.2016 09:30

Mit dem Motorrad durch die Lande

Zum 12. Mal machen sich am Sonnabend, 13. August, Motorradbegeisterte aus der Region Hollenstedt zu...


Kat: Allgemeines
27.07.2016 12:17

Windwood & Co in der Gutskapelle Holm

Das Instrumentalduo "Windwood & Co." geben einen Konzertgottesdienst zur Jahreslosung...


Kat: Allgemeines
05.07.2016 23:54

Tanken wie die Großen: Kinder freuen sich über neue Spielgeräte in der Johannes-Kita

Auf dem Spielplatz der Ev.-luth. Johannes-Kita in Tostedt herrscht reger Betrieb: Die Kinder...


Kat: Allgemeines
04.07.2016 12:24

Gemeinden laden ein zur "Sommerkirche"

Machen Sie mit bei der "Sommerkirche": Lassen Sie die eigenen Kirchräume hinter sich und...


Kat: Allgemeines
30.06.2016 11:30

Die Zeitmaschine wird am Plöner See repariert

"Unsere Zeitmaschine ist kaputt. Ihr müsst Teile besorgen, um sie zu reparieren",...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->