Aktuelles

Vorerst keine Gottesdienste, Veranstaltungen und Treffen kirchlicher Gruppen

|   News aus Tostedt

Vorerst keine Gottesdienste in der Johanneskirche

Ab dem 10. Mai ist es wieder erlaubt Gottesdienste in der Johanneskirche zu feiern. Dafür sind jedoch eine Reihe von Auflagen zu erfüllen um für alle Beteiligten eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Bevor wir diese Auflagen nicht erfüllen können, kann es leider noch keine Gottesdienste in der Johanneskirche geben.  Zur Zeit laden wir Sie weiterhin zu den Videogottesdiensten ein. Sobald wir wieder mit Ihnen zusammen feiern können, werden wir Sie zeitnah informieren. 

Auflagen des Landes Niedersachsen müssen erfüllt werden

Die Niedersächsische Verordnung, die am 7. Mai in Kraft treten wird, bezieht sich ausschließlich auf die Durchführung von Gottesdiensten. Andere Versammlungen im Rahmen der Gemeindearbeit, also z.B. Treffen von Gruppen oder Proben von Chören sind davon nicht betroffen. Diese sind weiterhin nicht gestattet.

Bei Kasualien bitte Kontakt zum Kirchenbüro aufnehmen

Der Kirchenvorstand hat seine Entscheidungen unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Landeskirche Hannovers getroffen. Für die bereits vereinbarten Taufen und Trauungen, sowie für Trauerfeiern werden in Absprache mit den Familien, Paaren und Angehörigen Lösungen gefunden. Zugesagte Termine können unter Berücksichtigung und Umsetzung der Auflagen stattfinden. 

Weitere Informationen können Sie auch auf unserer Internetseite in der nächsten Zeit finden. Weitergehende Fragen beantworten Ihnen gern unser Pfarramt oder das Kirchenbüro.

Zurück