Aktuelles

Gottesdienst zum Weltgebetstag am 6. März

|   News aus Tostedt

Steh auf und geh!

Am Freitag, den 06.03. um 19 Uhr feiern wir den Weltgebetstag, weltweit, ökumenisch in über 120 Ländern. Frauen aus Simbabwe in Afrika haben ihn vorbereitet.

Sie laden uns ein zu Gebeten und Texten aus ihrem Leben. Die Bibelstelle von der Heilung des Gelähmten (Johannes 5, 2 - 9a) steht im Mittelpunkt des Weltgebetstags. Darin geht es um Jesu Heilung des Gelähmten mit den Worten „Steh auf und geh“. Die Frauen aus Simbabwe wollen damit einen Anstoß geben, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

Bei uns wird der Weltgebetstag in der Johanneskirche in Tostedt gefeiert. Frauen aus der Maria-Magdalena-Kirchengemeinde in Heidenau, aus dem Christuszentrum, aus der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde und aus der Johannesgemeinde in Tostedt bereiten ihn gemeinsam vor. Sie sind herzlich eingeladen!

Zurück