Aktuelles

Gemeindeleben in der Pandemie

|   News aus Tostedt

3G-Regel für alle Veranstaltungen

Seit dem 25. August gilt eine neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsens. Durch diese Verordnung haben wir als Kirchengemeinde wieder etwas mehr Handlungsspielraum und können unter Auflagen vieles wieder ermöglichen. 

Bis auf weiteres gilt, dass alle Angebote der Johannesgemeinde unter Beachtung der 3G-Regel stattfinden können. Eine Teilnahme ist nur möglich nach Vorzeigen eines gültigen Impf- oder Genesenennachweis oder eines tagesaktuellen, offiziellen Coronatests.
Ihre Kontaktdaten müssen wir auch weiterhin dokumentieren. Ebenfalls sieht unser Hygienekonzept weiterhin vor, dass die Johanneskirche und das Gemeindehaus nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz betreten werden darf. 

Den aktuellen Gottesdienstplan finden Sie hier (bitte anklicken).

Die digitalen Angebote bleiben auch weiterhin bestehen

Unser digitales Gottesdienstangebot bleibt auch weiterhin bestehen. Wir freuen uns, dass wir über unsere Angebote bei YouTube und Facebook in den letzten 14 Monaten eine digitale Gottesdienstgemeinde erreicht haben. Wöchentlich schauen im Mittel gut 100 Personen unseren Videogottesdienst. War es im April 2020 noch ein ungewohntes Format so ist es doch mittlerweile für einige ein wichtiger Anknüpfungspunkt zur Johannesgemeinde. Diesem Personenkreis möchten wir auch weiterhin ein attraktives Gottesdienstangebot bieten. Auch wenn wir nicht in einem Raum zusammen sitzen so feiern wir in jedem Fall zusammen als Gemeinde Gottesdienst.

Zurück